Archiv

 
 
 
 
  • Caminando va - feiern und teilen

    Caminando va - feiern und teilen

    "Die Verbindung wird gehalten ...." - 30 Jahre Kinderheim Tablada in Lima

  • Globaler Filmherbst: Die Piroge - Traum oder Himmelfahrtskommando

    GLORIA THEATER - In Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Säckingen Der senegalesische Journalist Erick Salemon Bassène steht nach dem Film als Gesprächspartner zur Verfügung.

  • Globaler Filmherbst: Todschick - Die Schattenseite der Mode

    Filmabend der Fair-Trade-Gruppe/Aktiver Hotzenwald e.V. in Herrischried, Pfarrheim - Eintritt frei

  • Faire Woche 2017

    Vom 15. bis 29. September 2017 findet die 16. Faire Woche statt. In diesem Jahr rücken die wirtschaftlichen Perspektiven für die Produzent*innen im Globalen Süden in den Mittelpunkt.

  • Produzentenbesuch aus Kolumbien: Omar Hurtado aus Bogotá präsentiert einzigartigen Goldschmuck

    Produzentenbesuch aus Kolumbien: Omar Hurtado aus Bogotá präsentiert einzigartigen Goldschmuck

    Auf seiner Rundreise während der Fairen Woche besucht der südamerikanische Goldschmied zusammen mit GLOBO Fair Trade Partner aus Niedersachsen das Weltlädeli in Murg.

  • FAIRgelt's Gott - Familiengottesdienst zum Erntedankfest in der Pfarrkirche Hänner

    Wie in einer Familie jeder satt werden und keiner zu kurz kommen soll, so ist es auch mit Gottes Schöpfung. Der Dank für das tägliche Brot schließt den Schutz der Umwelt und weltweite Fairness mit ein.

  • Faires Frühstück im Café Heimelig

    Ausgedehntes Frühstück zum Fair-wöhnen. Anmeldung unter der Telefonnummer: 07763 / 92 99 00 ist erwünscht!

  • Aus dem Elend in eine sichere Zukunft - Satyendra Khadgi aus Nepal zu Besuch am Hochrhein

    Aus dem Elend in eine sichere Zukunft - Satyendra Khadgi aus Nepal zu Besuch am Hochrhein

    Die Stadt Bad Säckingen, die beiden Weltläden Murg und Wehr und die Importorganisation El Puente laden zu einem Abend des Fairen Handels ein.

  • Bürgermeister der Region und die Weltläden in Wehr und Murg eröffnen die Faire Woche

    Bürgermeister der Region und die Weltläden in Wehr und Murg eröffnen die Faire Woche im Restaurant Maestro (im Hochrheinstadion) in Bad Säckingen.

  • 22. Weltladentag 2017: Visionen des Fairen Handelns

    22. Weltladentag 2017: Visionen des Fairen Handelns

    Für den politischen Aktionstag der Weltläden wurden in diesem Jahr anlässlich der Bundestagswahl Zukunftsvisionen des Fairen Handels formuliert, die mit möglichst vielen Menschen geteilt und diskutiert werden sollen: - Faire Arbeitsbedingungen weltweit! - Eine bäuerliche Landwirtschaft, die alle Menschen ernährt! - Menschenwürdiger Umgang mit allen!

  • Murg im Wandel: Murger Zukunftsgespräche: Friede auf Erden... braucht Frieden mit der Erde

    Vortragsabend mit Prof. Klaus Töpfer

  • Regio-Messe in Lörrach

    Beteiligung am Gemeinschaftsstand der Gemeinde Murg auf der Regio-Messe in Lörrach

  • Kleine Schritte zeigen große Wirkung

    Miriam Diallo, diplomierte Milchbäuerin aus Burkina Faso, berichtet über Milchviehhaltung und Molkereiwirtschaft

  • Caminando va - feiern und teilen - "Ich bin, weil du bist

    Caminando va - feiern und teilen - "Ich bin, weil du bist

    Ökumenischer Gottesdienst – feiern und teilen – in der Herz-Jesu-Kirche in Murg-Niederhof mit dem Misereor-Hungertuch im Mittelpunkt

  • 31. Jahreshauptversammlung der Faire Eine Welt e.V.

    im Gasthaus Löwen in Murg-Oberhof

  • In den Slums von Chittagong - Sechs Wochen als German Doctor in Bangladesch

    In den Slums von Chittagong - Sechs Wochen als German Doctor in Bangladesch

    Die Initiative „Murg im Wandel“ und Faire Eine Welt e.V. Murg laden Sie herzlich am Donnerstag, den 9. Februar 2017 um 20.00 Uhr zu einem Vortrag mit Herrn Dr. Arndt Dohmen ins Magnushaus in Murg ein.

  • 30 Jahre Weltlädeli Murg

    30 Jahre Weltlädeli Murg

    Bei der Jubiläumsveranstaltung wird Bede Godwyll als besonderer Gast der GEPA Wuppertal sprechen und die internationale Gruppe "Son Como Son" aus Schopfheim in die reiche musikalische Vielfalt Lateinamerikas entführen.

  • Caminando va – feiern und teilen

    Caminando va – feiern und teilen

    Ökumenischer Gottesdienst – feiern und teilen – in der Pfarrkirche St. Leodegar und Marzellus in Murg-Hänner.

  • Martinimarkt der Pfarrei Obersäckingen – Eine-Welt-Stand des Weltlädeli

  • Faire Woche 2016

    Vom 16. bis 30. September 2016 findet die 15. Faire Woche statt. In diesem Jahr rücken wir die Wirkungen des Fairen Handels in den Fokus der Aufmerksamkeit.

  • Fairer Handel wirkt - Abend des Fairen Handels im Pfarrsaal Heilig Geist in Laufenburg

    Die Weltläden Murg und Wehr, dwp Ravensburg und die Stadt Laufenburg laden ein.

  • Faires Frühstücksbuffet im Cafe Heimelig in Murg-Hänner

    Faires Frühstücksbuffet im Rahmen der "Fairen Wochen 2016".

  • "Who made my jewellery?" (Wer hat meinen Schmuck hergestellt?)

    "Who made my jewellery?" (Wer hat meinen Schmuck hergestellt?)

    Fairer Handel ganz persönlich - Kunsthandwerkerin Luz Amalia aus Mexiko gibt Einblicke in die Wirkungen des Fairen Handels und in die Werkstätten und Techniken der Silberschmiede.

  • Mit Geld die Welt fair-ändern - Ethische Geldanlagen am Beispiel Oikocredit

    Informationsveranstaltung mit Dr. Christine Alff, Stuttgart

  • 13. slowUp Hochrhein

    Beim Slow Up am Hochrhein am Sonntag sind wir wie gewohnt mit dabei. Machen Sie Rast beim Weltlädeli im Herzen der Murger Meile! Bei uns gibt es die bewährten frischen Salate und Säfte. Die Interessengemeinschaft Dritte Welt Albbruck mit Günter Renk bietet die begehrten Crêpes an.

  • 21. Weltladentag 2016 - Faires Frühstück im Weltlädeli

    Im Weltlädeli in Murg wird traditionell am Samstag von 8-13 Uhr zum Fairen Frühstück und gegen Mittag zu einem kleinen Imbiss mit Fleischkäse und frischen Salaten eingeladen.

  • Caminando va - feiern und teilen

    Caminando va - feiern und teilen

    Der "andere" ökumenische Gottesdienst am Samstagabend in der Herz-Jesu-Kirche in Niederhof

  • 3Freunde - Jungunternehmer setzen Zeichen in der Textilbranche

    3Freunde - Jungunternehmer setzen Zeichen in der Textilbranche

    Informationsveranstaltung mit Stefan Niethammer, Mitbegründer des T-Shirt-Labels "3Freunde"

  • Regio-Messe in Lörrach

    Beteiligung am Gemeinschaftsstand der Gemeinde Murg auf der Regio-Messe in Lörrach

  • Jahreshauptversammlung der Faire Eine Welt e.V.

    30. Jahreshauptversammlung der Faire Eine Welt e.V., Murg

  • Caminando va – feiern und teilen

    Caminando va – feiern und teilen

    Caminando va - Der „andere“ ökumenische Gottesdienst am Samstagabend in der Herz-Jesu-Kirche in Niederhof

  • Martinimarkt der Pfarrei Obersäckingen - Eine-Welt-Stand des Weltlädeli

  • Multivisionsshow "Die Anden"

    Stimmungsvolle Live-Reportage über Peru, Bolivien und Chile rund um den Fairen Handel, Trekking und Schamanismus. Veranstaltung der FAIREN 7 (Weltläden im Südwesten) - Eintritt: 10,00 €, im Vorverkauf 9,00 € ab 7. September in den Weltläden vor Ort

  • Faire Woche 2015

    Die Faire Woche ist ein bundesweiter Aktionszeitraum rund um das Thema Fairer Handel. Bei rund 5.000 Veranstaltungstagen von Weltläden, Aktionsgruppen, Supermärkten, Kantinen und Einzelpersonen informieren sich fast eine Millionen Menschen über den Fairen Handel. Die Akteure verfolgen das gemeinsame Ziel, den Fairen Handel in Deutschland noch stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rücken.

  • Besuch von Moon Sharma von der Fairhandels-Organisation Tara Projects in Indien

    Besuch von Moon Sharma von der Fairhandels-Organisation Tara Projects in Indien mit Warenpräsentation mit Thilo Rau von El Puente und Verkostung.

  • Faires Frühstücksbuffet im Cafe Heimelig in Murg-Hänner

    Anmeldung unter der Telefonnummer 07763 / 92 99 00 ist erwünscht! Das ausgedehnte Frühstück zum Fair-wöhnen kostet 13,90 € (für Erwachsene) bzw. 9,50 € (für 6-13jährige).

  • Bad Säckinger Stadtfest zum Fairen Handel

    Stadtfest zum Fairen Handel in der Bad Säckinger Einkaufsmeile mit Aktionen rund um den Trompeterkaffee und Vorstellung der neuen Bad Säckinger Stadtschokolade

  • Faire Woche: Gabriele Schmidt, MdB, besucht das Weltlädeli

    Frau Gabriele Schmidt, MdB, besucht anlässlich der Fairen Woche das Weltlädeli. Sie wird eine Stunde lang den Ladendienst übernehmen und die Kundschaft an der Kasse bedienen. 20 Prozent des gesamten Verkaufserlöses des Tages wird der Kaffeekooperative Pidecafé/Cepicafé in Piura/Peru überwiesen.

  • Eröffnung der Fairen Woche

    Bürgermeister der Region und die Weltläden in Wehr und Murg eröffnen die Fairen Wochen im Restaurant Knoblauchzehe in Herrischried.

  • Tour de Fair im Dreiländereck "Rund um den Bodensee"

  • 12. slowUp Hochrhein

    2015 wird die Route zum zwölften Mal für den Langsamverkehr geöffnet und die Straßen für die Autos gesperrt. So können Radfahrer, Familien, RollstuhlfahrerInnen, InlineskaterInnen und alle, die sich normalerweise auf dem Gehweg oder Fahrradweg bewegen, die großen Straßen der Region erleben - gratis, gefahrlos und ohne Autolärm.

  • Caminando va - feiern und teilen

    Caminando va - feiern und teilen

    Caminando va - Der „andere“ ökumenische Gottesdienst am Samstagabend in der Herz-Jesu-Kirche in Niederhof

  • Adventsmarkt im Kerzenschein

    Aktion des Gewerbevereins Murg

  • Regionaltreffen Hochrhein

    Regionaltreffen Hochrhein mit Regionalpromotorin Barbara Ehrensberger, Freiburg

  • Caminando va - feiern und teilen

    Caminando va - feiern und teilen

    Der "andere" Gottesdienst am Sonntagabend. "Befreit zum Widerstehen" - Motto der ökumenischen Friedensdekade - mit Hiltrud Rösch-Metzler, Bundesvorsitzende von Pax Christi

  • Martinimarkt der Pfarrei Obersäckingen - Eine-Welt-Stand des Weltlädeli

  • 1. Fairwöhnabend

    Leckere Fairsucherle in schöner Weltladen-Atmosphäre mit netten Leuten

  • Faire Woche 2014

    Faire Woche 2014

    Die größte Aktionswoche zum Fairen Handel in Deutschland.

  • Besuch der Gäste von BanaFair aus UROCAL/Ecuador

    Besuch der Gäste von BanaFair aus UROCAL/Ecuador

  • Faires Frühstücksbuffet im Café Heimelig in Murg-Hänner

    Faires Frühstücksbuffet im Café Heimelig in Murg-Hänner

  • Vortragsabend mit Prof. Niko Paech, Oldenburg: Befreiung vom Überfluss - erfülltes Leben jenseits von Konsum- und Wachstumswahn

    Vortragsabend mit Prof. Niko Paech, Oldenburg: Befreiung vom Überfluss - erfülltes Leben jenseits von Konsum- und Wachstumswahn

  • Fairer Handel – Wir verändern die Welt

    Fairer Handel – Wir verändern die Welt

    Vortrag, Warenpräsentation und Verkostung mit Jorge Inostroza und Yvonne Weiß von der GEPA in Wuppertal

  • 11. slowUp Hochrhein

    slowUP Hochrhein - Der autofreie Radler-, Skater- und Wandertag.

  • "Wie Deutschland am Krieg verdient" - Buchlesung mit Jürgen Grässlin zum "Schwarzbuch Waffenhandel"

    "Wie Deutschland am Krieg verdient" - Buchlesung mit Jürgen Grässlin zum "Schwarzbuch Waffenhandel"

  • 19. Europäischer Weltladentag

    Der 19. Europäische Weltladentag 2014 steht unter dem Motto „Mensch. Macht. Handel. Fair.“

  • Caminando va - feiern und teilen

    Caminando va - feiern und teilen

    Der 12. "andere" ökumenische Gottesdienst am Samstagabend, unter dem Motto "Wir können ein Segen sein".

  • GEPA in den Regionen

    GEPA-Beraterin Yvonne Weiß stellt das aktuelle Handwerkssortiment und die neuen Lebensmittel vor.

  • Jahreshauptversammlung

    Jahreshauptversammlung der Aktion Dritte Welt e.V.

  • Regio-Messe in Lörrach

    Die Aktion Dritte Welt e.V. beteiligt sich am Gemeinschaftsstand der Gemeinde Murg.

  • Berliner Compagnie: ANDERS ALS DU GLAUBST

    Ein Theaterstück über Juden, Christen, Muslime - und den Riss durch die Welt.

  • Vortrag von Christian Felber (Gemeinwohlökonomie)

    Zusammen mit der Initiative "Murg im Wandel" laden wir zu einem hochkarätigen Vortrag ein.

  • Caminando va - feiern und teilen

    Caminando va - feiern und teilen

    Der andere ökumenische Gottesdienst am Samstagabend, dieses Mal unter dem Motto "Am Seidenen Faden". Zu Gast ist Hannelore Schillinger-Sauer.

  • Kambodscha - Zwischen dunklen Schatten und goldener Hoffnung

    Ungewöhnliche Einblicke in das Königreich am Mekong von Hannelore Schillinger-Sauer, Engstingen

  • Gewerbeschau des Murger Gewerbevereins

    Das Weltlädeli präsentiert sich mit interessanten Produkten aus dem Fairen Handel.

  • Faire Wochen 2013

    Faire Wochen 2013

    Die Fairen Wochen sind bundesweit die größten Aktionswochen des Fairen Handels. Sie stehen 2013 unter dem Motto "Fairer Handel. Faire Chancen für alle."

  • Film: Die Ökonomie des Glücks

    Buch und Regie: Helena Norberg-Hodge, Trägerin des alternativen Nobelpreises

  • Caminando va - "Leben - was zählt"

    Caminando va - "Leben - was zählt"

    Der „andere“ ökumenische Gottesdienst am Samstagabend, dieses Mal unter dem Motto "Leben - was zählt"

  • Robin Roth - Geschäftsführer der gepa zu Besuch

    "Der Faire Handel - wir haben gerade erst angefangen..." - eine Veranstaltung der WAS-Gruppe mit Robin Roth, dem gepa-Geschäftsführer

  • Faire Wochen 2012

    Faire Wochen 2012

    Die größten Aktionswochen des Fairen Handels in Deutschland - selbstverständlich auch im Weltlädeli

  • Film: Schwarzes Gold - Dokumentarfilm

    Der Film zeigt anhand von Kaffee die Zusammenhänge und Abhängigkeiten einer ungerechten Weltwirtschaft

  • Faires Frühstücksbuffet im Café Heimelig

    Das ausgedehnte Frühstück zum Fairwöhnen im Murg-Hänner

  • Marktcafé der Aktion Dritte Welt e.V. beim Biomarkt

    Mit selbstgebackenen Kuchen und fairen Kaffee auf dem Schulhof in Murg

  • Bächlehof-Fescht

    Mit fairem Marktstand des Weltlädelis auf dem Bauernmarkt

  • Bürgermeister der Region eröffnen die Fairen Wochen

    Im Restaurant Fischerhaus in Murg werden offziell die Faire Wochen am Hochrhein eröffnet

 

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag: 15 - 18 Uhr
Mittwoch, Samstag: 9 - 13 Uhr
Donnerstag, Freitag: 9 - 18 Uhr

Anfahrt

Anfahrt

MoDiMiDoFrSaSo


12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930


 
 
nach oben

Tel.: +49 (0) 7763 - 15 15 | Fax: +49 (0) 7763 - 91 99 44 | murg@weltlaedeli.de